Böhmische Musikantennacht

Die Blasmusik EM in Nesselwang im Jahr 2018 – also die 19. Europameisterschaft der böhmischen und mährischen Blasmusik – besuchte ich für die Mucke und hatte damals „Standdienst“. Eine umfassende Reportage über das Festival schrieb ich damals nicht – das erledigte der Kollege – aber eine kleinen Beitrag über die integrierte „Böhmische Musikanten-Nacht“. Im Vorfeld zur Europameisterschaft der böhmischen und mährischen Blasmusik 2022 in Lüchtringen, stelle ich auch meinen alten Beitrag von 2018 in Nesselwang hier auf vontutenundblasen zur Verfügung. Gespickt mit einigen Bildern der ganzen Blasmusik EM in Nesselwang.

We Are One: Das Musikkorps der Bundeswehr und U.D.O.

„We are One“ das Album, das das Musikkorps der Bundeswehr zusammen mit der Heavy-Metal-Band U.D.O aufgenommen hat, ist am 17. Juli erschienen. Bei mir lest ihr erst jetzt darüber, denn ich wollte mehr schreiben, als nur eine CD-Rezension. Das Warten hat sich gelohnt, denn ich habe mich nicht nur durch die Musik gehört, sondern mich mit den Arrangeuren, dem Chef des Musikkorps sowie mit dem Aufnahmeleiter des Orchesters getroffen.

Imageveränderung der Blasmusik

Bachelorarbeit: Veränderungen im Image der (Egerländer) Blasmusik und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Karriereverläufe professioneller Musiker Der wissenschaftliche Beweis ist da: Die traditionelle Blasmusik ist populärer denn je. Das Image der Blasmusik wird immer besser. Christin Vogt aus Brilon im Sauerland hat für ihr Studium an der Universität Paderborn …

Blasorchester Südwind

Der Beitrag über das Blasorchester Südwind ist der älteste Beitrag auf www.vontutenundblasen.de. Ich verfasste ihn im März 2006 als Übungsreportage für mein Studium. Jeder sollte eine Situation seines Lebens möglichst plastisch darstellen. Es war die Zeit vor der Geburt meiner Kinder als ich noch öfter bei Projektorchestern partizipierte. Die Musik sollte in dem Text für Nichtmusiker fassbar sein. Fotos existieren leider nicht. Das erste Smartphone, mit dem jeder zu jeder Zeit Fotos machen konnte, erschien erst 1,5 Jahre später. Auch Blogs gab es zu dieser Zeit noch nicht – deshalb sind die für Blogs wichtigen Zwischenüberschriften erst jetzt entstanden.