Blasmusik zum Lesen
Musik, die menschelt. Die Welt durch Bläseraugen. Erfragt, erfahren, erlebt von mir.      
Seht selbst "Blasmusik zum Lesen"
Mensch Musikerin
Blasinstrumentalistinnen, Komponistinnen, Dirigentinnen: Wofür stehen sie, was treibt sie an, was fühlen sie.
Seht selbst "Mensch Musikerin"
Mensch Musiker
Blasinstrumentalisten, Komponisten, Dirigenten: Wofür stehen sie, was treibt sie an, was fühlen sie.
Seht selbst "Mensch Musiker"
Mensch! Orchester!
Traditionelle Ensembles, Profiblasorchester, Bands – die Welt der Bläser ist bunt und vielfältig.
Seht selbst "Mensch! Orchester!"
Die Muckenpolizei
CD- und Konzertkritiken? Ja, Nein, Vielleicht. Ach, lest selbst. Auf jeden Fall nicht gewöhnlich.
Seht selbst "Die Muckenpolizei"
Von Tuten und mehr
Hast du Töne? Nicht nur! Musik kann man wunderbar in einen weiteren Kontext bringen als nur mit Musik.
Seht selbst "Von Tuten und mehr"

Die aktuellsten Vier

Prioritäten und Social Media: In eigener Sache
Ihr Lieben, lange nicht gesehen. Zumindest nicht auf Social Media, und Anfragen, ob ich etwas über Projekt x oder Event y schreibe, lehnte ich in jüngster Vergangenheit ab. Ich möchte euch erzählen, warum. Denn tatsächlich war ich hier auf der Seite gar nicht so inaktiv.
Weiterlesen "Prioritäten und Social Media: In eigener Sache"
Theater Ingolstadt: Das Dilemma mit der direkten Demokratie
Hier veröffentliche ich meinen Leserbrief, den ich nach dem Bürgerentscheid gegen die Kammerspiele Ingolstadt in der Süddeutschen Zeitung abgedruckt wurde.
Weiterlesen "Theater Ingolstadt: Das Dilemma mit der direkten Demokratie"
Heeresmusikkorps Ulm bei Olympia 1972
Mein erster Gastbeitrag. Der ehemalige Solo-Fagottist des Saarländischen Staatsorchesters Saarbrücken, Stephan Weidauer, erzählt hier eine spannende Musikanekdote von der Eröffnungsfeier der olympischen Spiele 1972 in München, als er als Wehrpflichtiger mit dem Heeresmusikkorps Ulm im Einsatz war.
Weiterlesen "Heeresmusikkorps Ulm bei Olympia 1972"
Egerländer Maderln: Wer fühlen will, muss hören
Exoten sollten sie im Jahr 2022 eigentlich keine mehr sein, sind es aber trotzdem noch: Frauen in der Egerländer Blasmusik. Die Egerländer Maderln sind eine kleine Besetzung, die bei ihrer Gründung 2016 und bis vor Kurzem nur aus Blechblasinstrumentalistinnen bestand. Sie spielen unter dem Motto „Wer fühlen will, muss hören“.
Weiterlesen "Egerländer Maderln: Wer fühlen will, muss hören"

Weitere vier Texte von derzeit insgesamt 65 Beiträgen

Luftwaffenmusikkorps Münster: Orchesterleitbild
Das Luftwaffenmusikkorps Münster hat als einziges Berufsblasorchester Deutschlands ein Orchesterleitbild. Nachdem ich euch die Geschichte des Luftwaffenmusikkorps Münster vorgestellt habe, erzähle ich euch in diesem Beitrag über das Orchesterleitbild des Orchesters.
Weiterlesen "Luftwaffenmusikkorps Münster: Orchesterleitbild"
Luftwaffenmusikkorps Münster: Die Geschichte
Das Luftwaffenmusikkorps Münster ist das zweite Berufsblasorchester, das ich bei vontutenundblasen vorstelle. In diesem ersten Teil gebe ich euch einen Einblick in die Geschichte des Luftwaffenmusikkorps Münster und zeigte euch in einer Bildergalerie seine Leiter.
Weiterlesen "Luftwaffenmusikkorps Münster: Die Geschichte"
Meine Zeit beim Heeresmusikkorps 10 Ulm
Der dritte und letzte Teil über das Heeresmusikkorps Ulm. Ein Erinnerungspotpourri an meine aktive Zeit von 2001 bis 2004 beim Heeresmusikkorps 10 Ulm (so hieß das Orchester damals).
Weiterlesen "Meine Zeit beim Heeresmusikkorps 10 Ulm"
Heeresmusikkorps Ulm: Die Leiter – von 1956 bis 2020
Heeresmusikkorps Ulm - Teil zwei: Hier stelle ich, nach der Geschichte, die Leiter des Musikkorps vor. Ein Interview mit den beiden aktuellen Chefs, Lutz Bammler und Dominik Koch sowie die Aufstellung aller Chefs seit 1956.
Weiterlesen "Heeresmusikkorps Ulm: Die Leiter – von 1956 bis 2020"